Home Werner Pirchner Worklist Werner Pirchner Biographie Werner Pirchner Discographie
Werner Pirchner Gallery Werner Pirchner Sounds Werner Pirchner Texte Werner Pirchner Presse
Werner Pirchner Contact Werner Pirchner Calendar Werner Pirchner Noten Werner Pirchner Impressum
Werner Pirchner Kalender

<< zurück
 
 
08.07.19
Österreich
Tirol

Ort: Erl

Location: Festspielhaus, 20 Uhr

Künstler: Erich Polz/Modus 21, musikalische Leitung; Idee, Konzept und Regie, Valentin Lewisch; Video, Peter Auer-Grumbach/Valentin Lewisch; Sopran, Victoria Liashkevich

Veranstalter: Tiroler Festspiele Erl

Titel: Alm-Trieb: Ein Triptychon Erster Teil: Morgen

  53 5

Von Werner Pirchner wird gespielt:
PWV 53    Feld-, Wald- und Wiesen-Soli

In der alpenländischen Tradition gibt der Almtrieb den Jahresrhythmus vor. Das Vieh wandert im Frühling auf die Alm, verbringt den Sommer dort und steigt im Herbst wieder ab. Drei Konzerte (Morgen, Mittag und Nacht) dienen als Projektionsfläche dieser Wanderung. Denn im Kleinen, wie im Großen zeichnet diese Reise parabelhaft die conditio humana nach. Diese Abende leitet ein Strom von zeitgenössischer Musik, unter anderem mit Uraufführung von Auftragswerken der Tiroler Festspiele Erl an junge Komponisten und Texten verschiedener Geistesgrößen.

www.tiroler-festspiele.at/alm-trieb

 

 
   
Copyright 2002–2019 • Edition Werner Pirchner – EU • All Rights Reserved.