Home Werner Pirchner Worklist Werner Pirchner Biographie Werner Pirchner Discographie
Werner Pirchner Gallery Werner Pirchner Sounds Werner Pirchner Texte Werner Pirchner Presse
Werner Pirchner Contact Werner Pirchner Calendar Werner Pirchner Noten Werner Pirchner Impressum
Werner Pirchner Werkliste
 
 
<< zurück      
122 Image Field  
 
 
Image Field
 

PWV 6

JazzZwio

Kategorie: Jazzkompositionen
Besetzung: Vibraphon, Gitarre oder Vibraphon, Gitarre und Schlagzeug
Anmerkung zum Titel:
Werner Pirchner – Vibraphon
Harry Pepl – Gitarre

 

Disco
An Werner Pirchner (2009)
Live In Concerts, CD + DVD (2009)
live at miles smiles (2003)
Werner Pirchner, Harry Pepl, Jack DeJohnette (1982)
Live, Montreux (1981)


 

 

   

Sätze oder Tracks

1

African Godchild

2

Better Times in Sight

3

Homesick

4

Raga in M.

5

The day we know, Paul Desmond is gone (Werner Pirchner und Harry Pepl)

6

HosĀ“nt Raga

7

White smoke (Werner Pirchner und Harry Pepl)

8

Drein sein beinander bleiben

9

Wirf an

10

The Carter

 
     
       

PWV 6 0

Texte von Werner Pirchner zum Werk
JazzZwio

Der Harry Pepl, damals ein Geheimtipp in der Jazzszene, hat 1975 ein Trio gehabt und wollte aber ein Quartett gründen. (Durch einen gemeinsamen Bekannten wurde eine gemeinsame Probe ausgemacht). Dann bin ich nach Wien gefahren und wir haben uns von der ersten Sekunde an so gut verstanden.

Die anderen sind nach der Probe gegangen und wir haben noch weitergespielt. Dann haben wir gleich besprochen, daß wir mit den Familien auf Urlaub fahren, damit wir dort üben können.

Der Harry war irgendwo ein ganz entscheidender Weggefährte, von dem ich sehr viel gelernt hab.

Und vielleicht hat er auch einiges von mir gelernt. Das ist ihm, glaube ich, erst jetzt so bewusst geworden. Er ist ein ganz »schnurgerader« Typ, der glaubt, er hat immer recht…

Auf alle Fälle haben wir dann das JazzZwio gegründet. Wir haben auch noch bei Austria Drei gespielt. Außerdem hab ich den Harry zum Concertodrom gebracht. Ohne krampfhaft zu suchen, haben wir mit dem JazzZwio einen eigenen Stil gehabt.