von Werner Pirchner

Mit 27 oder 28 Jahren habe ich einmal die Chaconne mit dem Szering gehört. Darauf habe ich mir die Noten gekauft und die Solosonaten am Vibraphon trainiert. Das ist von den Noten her meine wirkliche Ausbildung.